Sonntag, 26. Januar 2014

Häkeln für die Bibliothek

Zu Weihnachten bekamen alle Mitarbeiter ein großzügiges Geschenk - einen KaffeeBecher für das monatliche Info-Treffen. Die Leitung hatte sich überlegt, dass es doch schön wäre, wenn man mal zwanglos zum Kennenlernen zusammen kommen könnte. Bei ca. 300 Mitarbeiter eine tolle Idee wie ich finde. Aber, wenn alle denselben Becher mitbringen, könnte es leicht zur Verwechslung kommen. Außerdem schätze ich meine Individualität doch sehr. Deshalb habe ich mal meinen neuen Becher umhäkelt und mit einem schicken Knopf bedacht.