Donnerstag, 3. Juli 2014

Geldgeschenk

Leporello-Karte mit 4 Feldern
Vor einiger Zeit waren wir Nachbarn bei anderen Nachbarn zur Feier eingeladen. Es wurde Geld für eine USA-Reise gewünscht. Ich habe dafür die passende Karte gebastelt und mich richtig austoben können.
Da war ich ganz entzückt, was sich so alles in meinen Bastelgründen angefunden hatte. 
Ich liebe es, aus dem Vollen zu greifen, da nehme ich mir gerne auch etwas mehr Zeit zu.

 Am besten gefällt mir die Tasche mit den Wünschen, die ich aus einem alten Kalender aufbewahrt hatte. Ich finde Worte, die nicht alltäglich gebraucht werden, total schön, 
wie "Habseligkeiten", "Sehnsucht", "Heimweh"...
Wir hatten noch eine Präsentkiste mit amerikanischen Lebensmitteln zusammen gestellt. 
Die Karte passte genau als Kulisse dahinter geklemmt.