Mittwoch, 7. Januar 2015

Rückblick 2014 - Fühl dich umarmt!



Dieses Jahr fing ganz anders an, als ich dachte und brachte mich ins Stocken. Nach einer Erkältung brach eine Entzündung im Fußgelenk aus. Ich musste fast 4 Monate mit Krücken unterwegs. Das war nicht schön, aber öffnete mir viele andere Sichten auf die Welt um mich herum. Es ging alles langsamer und überlegter. Ich durfte mal die Erfahrung machen, dass andere mir was Gutes taten und für mich da waren oder wie es ist, wenn einem die Krücken unterwegs behinderten.
Ostern verschwand das Handicap so plötzlich wie es begann. Auf einer Reha wurde ich dann körperlich und seelisch wieder hergestellt und seitdem geht es mir so gut wie noch nie. 
Am Ende des Jahres kommt mir der Gedanke, dass ich mich umarmt fühle von dem, was so Tolles passiert ist, welch schöne Begegnungen ich hatte mit Menschen und schönen Dingen. Wieder neu zu starten, ist etwas Wunderbares. Ich kann sagen, dass ich mir viele Begegnungen voll ins Herz getroffen haben. Das macht mir Mut mit Übermut verrückte Sachen zu machen. 
Ich freue mich auf das neue Jahr! 
Dieses Jahr möchte ich keine Vorsätze machen, dieses Jahr möchte ich mir ein paar Wünsche erfüllen. 

Das wünsche ich Euch auch!
Übrigens: Snäll Själ bedeutet nette Seele