Donnerstag, 23. April 2015

Jubiläum 100. Posting



Unglaublich! Schon 100 Beiträge von mir auf diesem Blog!
Die richtige Zeit, um ein bischen über Sinn und Zweck dieser Seite zu erzählen.
Anfang 2012 war ich auf Reha im Erzgebirge und hatte dort eine Begegnung mit einem besonderen Menschen, der mich ins Fragen brachte. 
Ich war 40 Jahre alt und befand mich in einem Veränderungsprozess. Schon lange hatte ich kreative Dinge für mich gemacht und wollte daraus mehr machen, aber ich traute mich nicht oder kam einfach nicht aus dem Quark. 
Zu dem Zeitpunkt habe ich das erste Mal das Selbsthilfeprogramm "Endlich leben" durchlaufen. Das 12-Schritte-Programm zur emotionalen Reife hat mir sehr geholfen, mich zu verändern und alte Muster los zu lassen. Mittlerweile leite ich schon zum dritten Mal dieses Programm und helfe anderen und auch mir selbst mit Angst, Konflikten, Kontrollverhalten, Lust/Unlust gesund um zu gehen.
Snäll-Själ bedeutet "Nette Seele" auf Schwedisch. Ich mag Sprache, ich mag den Norden, speziell Dänemark und ich unterhalte mich gerne mit Tiefgang. Ich möchte anderen Menschen begegnen, sie wirklich kennen lernen, nicht nur, das, was sie scheinen und leisten, sondern das was sie SIND.
Ich mag Papier und ich liebe Sprüche, die zum Leben helfen. Kleine Aufmerksamkeiten in unserem vollen, betriebsamen, auch oberflächlichen Leben können helfen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. 
Ich liebe es, auf einem Markt zu stehen und die Reaktion der Besucher zu sehen, wenn sie sich meine Karten anschauen. Natürlich ist es für mich schön, wenn sich jemand entschließt, sich eine Karte zu kaufen, für sich oder für andere. Aber das ist für mich zweitrangig. Wichtig ist, dass ich Freude an meiner Kreativität habe und andere glücklich machen kann. 
Mein Blog soll dieses Ziel verfolgen. Ich mache nicht übermäßig viel Werbung für den Blog. In den ersten zwei Jahren dümpelte er so vor sich hin, wenige Besucher verirrten sich hierher. Wenn ich mir jetzt - ab und zu - die Statistik dieser Seite anschaue, bin ich erstaunt, dass die Besucherzahl an manchen Tagen die Hundert übersteigt, während an anderen Tagen, die Zahl nicht über fünf steigt.

An Dich und Euch, die zufällig hier vorbei geschaut haben oder regelmäßige Leser:
Es freut mich, wenn Ihr Euch freut und Ihr neue Dinge entdeckt, die Ihr noch nicht gesehen habt. 

Solltet Ihr mich mal im realen Leben treffen, können wir uns gerne begegnen!

Alles Liebe, Catrin