Donnerstag, 17. September 2015

Kiel Nostalgie beginnt



Mein erster Morgen ganz alleine. Komisches Gefühl so ganz allein (außer den Katzen, die vor mir wegliefen) als ich mein Brötchen in dieser noch fremden Wohnung aß. Eigentlich konnte ich noch gar nicht glauben, dass der Tag X da war, auf den ich so lange gewartet hatte. Kennt Ihr das?
Also los, auf Entdeckertour. Einiges hatte ich mir vorgenommen. Mit meiner kleinen Kamera wollte ich alles festhalten. Die wunderschön dekorierte aber einfache Küche, den Flur und das Wohnzimmer hatten einfach zu schöne Ecken. Dann ging es los zur Bushaltestelle - warten auf den nächsten Bus ...