Dienstag, 25. Oktober 2016

Papierreste basteln

 Rumschnipseln kann ja jeder - aber mit Stil? Also im Laufe der Jahre der Papier-Bastelei habe ich eine MENGE Papierreste gesammelt. Komisch, dass man immer sammelt und ein Riesenhaufen entsteht, ohne dass man ihn abbaut. Im Buchladen ist mir das Buch "Simply the (Papier)Rest" von Christin Pardun aufgefallen. Eigentlich finde ich, dass man sich zu solchen Zwecken kein Buch noch ins Regal stellen sollte. Aber dieses Exemplar fand ich sehr schön im Vintage-Design gestaltet.
 Nun ja, Briefumschläge sind wirklich keine neue Idee, aber mit alten Karten oder besonders schönen alten Kalenderblätter immer noch echte Schmuckstücke. Ich hatte mal von einer Bekannten Bögen von Flurkarten geschenkt bekommen. Sehr nett!